True Italian Pizza Week 2019

IMG_20190401_174113

Eine Woche im Jahr wird Berlin während der True Italian Pizza Week zum absoluten Paradies für alle Pizzaliebhaber. Dieses Mal findet die Veranstaltung vom 04.-10.April 2019 statt und es nehmen insgesamt 32 Lokale teil, diesmal mit Unterstützung der Gemeinde von Neapel.

Das Event feiert die Qualität echter italienischer Pizza, denn Berlin ist eine der Städte außerhalb Italiens, wo es mit die höchste Anzahl an guten Pizzerias gibt.

IMG_20190406_191235

Auf der Website von True Italian findet man alle Infos zu den Teilnehmenden Lokalen sowie eine Übersicht über das jeweilige Aktionsangebot und eine übersichtliche Karte. So bekommt man z.B. für 12 Euro in einigen Pizzerias neben einem Aperitif und einem Digestif eine vom jeweiligen Lokal selber bestimmte Aktionspizza, wodurch ein wirklich vielfältiges Angebot zustande kommt.

IMG_20190401_180811

Die Auftaktveranstaltung fand im Schöneberger Prometeo statt. Seit 2016 bekommt man hier Pizza nach neapolitanischer Art und das besondere ist der Holzofen, in dem die Pizza bei 500 Grad für 60-90 Minuten gebacken wird. Dadurch wird verhindert, dass die Zutaten zerkochen mit dem Ergebnis eines wirklich tollen Geschmacks, von dem ich mich bei der Veranstaltung überzeugen durfte.

IMG_20190401_181044

Das Prometeo gehört Aldo und seinem Sohn Emiliano und für sie war es nicht leicht, eine Genehmigung für den Holzofen zu bekommen, umso mehr freut sich ihr Pizzaiolo Fabio, dass er nun damit arbeiten kann. Intensiv und voller Begeisterung erzählte er uns, wie er seinen Pizzateig herstellt, der nach dem Mischen und Kneten für rund 18-72 Stunden ruhen muss, bevor er als Pizza verarbeitet wird.

IMG_20190401_173300

Im Laufe der Veranstaltung durften wir neben einem Aperol Spritz und Amaro Averna auch diverse Spezialitäten des Prometeo probieren. Unfassbar gut ist die von Aldo selber vorbereitete Porchetta, die er in einem speziellen Ofen backt und mit seiner ganz eigenen Gewürzmischung mariniert.

IMG_20190401_195603

Danach gab es verschiedene neapolitanische Pizzen, die jede für sich einen wahren Genuss dargestellt hat. Krönenden Abschluss bildetes das von Aldos Frau, einer Konditorin, zubereitete Tiramisu.

IMG_20190401_202607

Da mir alles einfach wirklich gut geschmeckt hat, kehrte ich mit meinem Mann am Samstag wieder hierher zurück und genoss ein Pizza Week Menü und was soll ich sagen, auch mein Mann war schwer begeistert von der Pizza, deren Geschmack durch den Holzofen einfach wunderbar ist. Von dem manchmal etwas angekohlten Rand sollte man sich nicht abschrecken lassen, das kann bei einer so hohen Gartemperatur schnell passieren, tut dem Genuss aber keinen Abbruch.

IMG_20190401_194216

True Italian hat sich in diesem Jahr noch ein kleines Schmankerl überlegt. Alle, die im Rahmen der Pizza Week lecker essen und ein Foto davon auf Instagram hochladen, die können einen von drei Aufenthalten in Neapel gewinnen. Mehr Infos dazu gibt es hier.

IMG_20190401_173414

Noch geht die Pizza Week ein paar Tage, daher schnell schauen, ob Eure Lieblingspizzeria mit dabei ist oder wer in Eurer Nähe teilnimmt und dann guten Appetit!

IMG_20190406_191240

Werbeanzeigen

Lunch im La Focaccia in Tiergarten

Mittag. Hunger. Jetzt. Und nun? Pizza? Ja! – So ähnlich lief unser heutiges Vor-dem-Mittagessen-Gespräch ab. Es führte dazu, dass wir das La Focaccia in Tiergarten besuchten.

Dabei handelt es sich um einen kleinen Laden, der unweit der Potsdamer Straße überwiegend im Lunchgeschäft tätig ist. Sitzplätze gibt es direkt davor auf dem breiten Bürgersteig und ein paar auch direkt im Geschäft.

20160818_142641

Kurz nachdem wir uns gesetzt hatten, wurde uns direkt die Karte gebracht, die durch wechselnde Gerichte ergänzt wird. Diese stehen auf der Tafel am Eingang und in Handschrift mit auf der Karte.
Das Angebot umfasst Pizza, Pasta, Salate und natürlich auch Focaccia, alles in verschiedenen Ausführungen und zu sehr fairen Preisen.
Dazu gibt es heiße und kalte Getränke.

20160818_142650

Pizza Parma

Wir entschieden uns für eine Pizza Fungi und eine Pizza Parma. Beide kamen nach kurzer Wartezeit.
Der Pizzateig war sehr lecker. Normaler Weise esse ich den trockenen Rand immer nicht mit, aber hier schmeckte er mir wirklich gut und war außen knusprig und innen nicht zu trocken.
Die Beläge waren perfekt und gut aufeinander abgestimmt. Die Pizza Fungi kam mit Joghurt als Soße, was perfekt zum den Pilzen, Röstzwiebeln und dem Rucola passte. Der Oldie but Goldie Parma machte meinen Mann satt und glücklich, ihm schmeckte es genauso gut wie mir.

20160818_142655

Pizza Fungi

Das Publikum war bei unserem Besuch recht bunt gemischt und bestand überwiegend aus Leuten, die in der näheren Umgebung arbeiten, wodurch sich auch die Öffnungszeiten erklären.

Nach dem Essen haben wir uns noch ein bisschen mit der Inhaberin unterhalten, die den Laden mit Herz und Hand betreibt.

Uns hat es im La Focaccia sehr gut gefallen. Leckere Pizza, schneller und sehr freundlicher Service und ein nettes Plätzchen im Freien – wir können einen Besuch dort wirklich empfehlen!

20160818_142636

P.S.: Auch ein schnell zu erreichender Ort, wenn man im Park am Gleisdreieck unterwegs ist, in 5 Minuten ist man zu Fuß da!

FAKTEN
La Focaccia
Lützowstr. 19
10785 Berlin
Tel:: 030 26393945