Dinner im Fährhaus Caputh

Wie wäre es mal mit raus aus der Stadt für ein leckeres Abendessen in malerischer Atmosphäre, irgendwo am Wasser und am besten mit Sonnenuntergang?

20160402_190048

Ein Ort auf den genau das alles zutrifft ist das Fährhaus Caputh, wo es gegen Abend fast schon ein bisschen magisch wird, wenn es dämmert und ruhiger wird, man mit Blick auf das Wasser ganz entspannt essen und die Seele baumeln lassen kann.

Die Karte umfasst regionale Küche, von leicht bis deftig, mit wechselnden saisonalen Spezialitäten. Ein besonderer Tipp ist der selbstgebackene Kuchen, den man auch zum Mitnehmen bekommen kann.

20160402_190503

Tafelspitz

Bisher haben wir immer auf der Havelseite gesessen und den Blick genossen, auf die Fähre, die vorbeischippernden Boote und den Fluss. Es gibt aber auch einen schönen renovierten Speisesaal im inneren, eingerichtet mit viel Holz und sehr gemütlich.

Bei unserem letzten Besuch genossen wir einen sehr zarten Tafelspitz mit Meerrettichsoße und einem hausgemachten Hefekloß mit Kräutern, den man definitiv nur bei großem Hunger wählen sollte. Butterweich beim Schneiden verhielt sich der Sauerbraten an Rotkohl und Salzkartoffeln. Groß und auf den Punkt zubereitet präsentierte sich die Forelle und auch die Fischsuppe war schmackhaft und verfügte über reichlich Einlage.

20160402_190545

Sauerbraten

Bedient wurden wir von einer sehr freundlichen und zuvorkommenden Dame und auch die Wartezeiten waren angemessen.

Wir verbrachten im Fährhaus Caputh einen schönen Abend und dank des feinen Essens und des schönen Ortes war es fast wie ein Kurzurlaub.

20160402_185914

FAKTEN
Fährhaus Caputh
http://www.faehrhaus-caputh.de/
Straße der Einheit 88
14548 Schwielowsee
Telefon 033209 70203

Eine Reservierung für abends ist besonders bei schönem Wetter zu empfehlen.

Werbeanzeigen