Koreanisch im DaBangg Teehaus in Friedenau

Manchmal braucht es gar nicht viel, um glücklich zu sein. Ein schöner Abend mit Freunden bei gutem Essen kann wie eine Auszeit vom stressigen Alltag wirken.

Genau so eine Mini Auszeit verbrachten wir im DaBangg Teehaus in Friedenau.

Im sehr gemütlichen Gastraum sitzend wurden wir extrem freundlich bedient und genossen Tee und leckeres Essen.

DaBang

Bulgogi

Das Bulgogi ist hier richtig feurig und herzhaft und das Bibimap wird in verschiedenen Varianten geboten, mit Fleisch oder vegetarisch, in der Schüssel oder im heißen Feuertopf, in dem alles noch ein bisschen weiter vor sich hin brutzelt.

Als Nachtisch gab es ein sehr sättigendes Rote Bohnen Eis und Reismehlrollen mit Honig.

DaBang2

Wer koreanisch in fast schon familiärer Atmosphäre essen möchte, der ist hier genau richtig. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, der sollte allerdings vorher einen Tisch reservieren.

FAKTEN
DaBangg Teehaus
Hedwigstr. 18
12159 Berlin
030/95629407
http://dabangg.de/

Werbeanzeigen

Bliny auf Süß in der Tadshikischen Teestube in Mitte

Tadschikische3

Bliny mit Preiselbeeren, Schmand und Sahne

Bliny sind einfach wunderbar, sie schmecken, wenn sie gut gemacht sind, einfach mit allem, egal ob pur, mit herzhaften Dingen wie Lachs oder auch mal in süß.

TadschikischeTeestube

In der Tadshikischen Teestube, ein bisschen versteckt in einem wunderschönen Hinterhof unweit der Neuen Synagoge, gibt es sie in verschiedenen Varianten. Mit Preiselbeeren, Schmand und Sahne schmecken sie toll, dazu noch einen schönen kräftigen Tee und schon ist der Genuss perfekt!

Tadschikische2

FAKTEN:
Tadshikische Teestube
im KunstHof
Oranienburger Str. 27
10117 Berlin – Mitte
http://www.tadshikische-teestube.de/